accessibility twitter facebook car2 file-pdf-o whatsapp download menu close arrow-left arrow-right arrow-down arrow-up link-internal link-external gasometer finger shopping-cart euro car mail clock location info en nl de fr

Aktuelles

Trauer um Peter Pachnicke

Mit seinem Namen verbinden sich die erfolgreichsten Ausstellungen der vergangenen Jahre im Gasometer Oberhausen: „Sternstunden“, Magische Orte“, „Wunder der Natur“und aktuell "Der Berg ruft" – sie alle sind maßgeblich von Prof. Peter Pachnicke als Kurator geschaffen und umgesetzt worden. Nach schwerer Krankheit ist der gebürtige Dresdner jetzt im Alter von 76 Jahren in seiner Wahlheimat Berlin verstorben.
"Er hat uns die Vielfalt und Schönheit der Welt vor Augen geführt", so Gasometer-Geschäftsführerin Jeanette Schmitz. "Sein Einfallsreichtum und sein unermüdlicher Einsatz werden uns fehlen. Wir verlieren einen ganz großen Kurator und einen sehr guten Freund.“

Innen gleich außen: die Temperaturen im Gasometer Oberhausen

Bitte beachten Sie bei einem Besuch in der kalten Jahreszeit, dass der Gasometer Oberhausen ein Industriedenkmal von einzigartigen Ausmaßen und nicht beheizbar ist. Warme Kleidung ist beim Blick auf das "schwebende Matterhorn" daher dringend empfohlen.

90 Jahre Gasometer, 25 Jahre Ausstellungshalle

Gleich zwei Jubiläen darf der Gasometer Oberhausen 2019 feiern: 90 Jahre Bestehen als höchster Scheibengasbehälter des Kontinents - und 25 Jahre als Europas höchste Ausstellungshalle.
Weitere Details zum geplanten Rahmenprogramm in Kürze. Einen kurzen Abriss zur Geschichte des außergewöhnlichen Industriedenkmals gibt es hier.

Geschenkgutscheine für "Der Berg ruft"

Geschenkgutscheine zu den dramatischen Gipfelerstürmungen, den außergewöhnlichen Fotografien und dem schwebenden Matterhorn gibt es nicht nur an der Kasse. Einfach eine E-Mail an info@gasometer.de schreiben, die gewünschte Personenzahl angeben, Adresse nicht vergessen – und der gewünschte Gutschein kommt bequem per Post (gegen Rechnungsstellung zzgl. 5 EUR für Bearbeitung und Versand).

Gasometer-Infos über WhatsApp

Aktuelle Infos über den Gasometer gibt nicht nur auf dieser Website, sondern auch auf Facebook, über Twitter und direkt per WhatsApp. Einfach "Info" als Nachricht an die Nummer 0152 385 66 728 schicken - und die Infos kommen demnächst aufs eigene Handy.