accessibility twitter facebook car2 file-pdf-o whatsapp download menu close arrow-left arrow-right arrow-down arrow-up link-internal link-external gasometer finger shopping-cart euro car mail clock location info en nl de fr

Aktuelles


Gutscheine für die aktuelle Ausstellung "Der Berg ruft"

Verlängert bis zum 27. Oktober 2019 zeigt der Gasometer Oberhausen die spektakuläre Ausstellung "Der Berg ruft". Geschenkgutscheine zu den dramatischen Gipfelerstürmungen, den außergewöhnlichen Fotografien und dem schwebenden Matterhorn gibt es nicht nur an der Gasometer-Kasse. Einfach eine E-Mail an info@gasometer.de schreiben, die gewünschte Personenzahl angeben, Adresse nicht vergessen – und der gewünschte Gutschein kommt bequem per Post (gegen Rechnungsstellung zzgl. 5 EUR Bearbeitungsgebühr/Versandkostenpauschale). Wer bis zum 15. Dezember bestellt, erhält seinen Gutschein noch rechtzeitig bis zum Fest.

Und noch ein Tipp: Den bildreichen Katalog zur Ausstellung gibt es online im Gasometer-Shop.

Alle bereits gekauften Gutscheine gelten übrigens bis zum Ende der Ausstellung, also auch in der Zeit der Verlängerung.
Eintrittskarten für die aktuelle Ausstellung erhalten Sie zum Ausdrucken zuhause außerdem online über unseren Partner Ticketmaster.

MITTELERDE UNTERM MATTERHORN – ANMELDUNG FÜR DIE LESEREIHE FÜR SCHULKLASSEN 2019 LÄUFT

Diesmal geht es ums Ganze: Der große Kampf um Mittelerde findet im kommenden Sommer unter dem Matterhorn statt. Der Schauspieler und Stimmakrobat Rainer Rudloff kommt wieder in den Gasometer Oberhausen und verwandelt diesmal die Manege unter dem schwebenden Alpengipfel in den Schauplatz für J.R.R. Tolkiens furioses Fantasy-Werk um Hobbits, Orks und Elben. Drei Termine gibt es im Juni und Juli, dabei steht zwei Mal, für die 5. und 6. Klassen, Tolkien auf dem Programm. Aufgrund der Nachfrage wird für die 4. Klassen noch einmal „Großvater und die Wölfe“ gelesen. Insgesamt wird dies die bereits achte Auflage der überaus erfolgreichen Leseförderreihe sein, die die Gasometer Oberhausen GmbH und das Bildungsbüro der Stadt Oberhausen gemeinsam veranstalten. Fast 10 000 Schülerinnen und Schüler haben sich in den vergangenen sieben Jahren auf fesselnde literarische Entdeckungsreisen begeben – und die Lust aufs Weiterlesen mitgenommen.
Im Anschluss an die Lesung bietet der Gasometer Oberhausen den teilnehmenden Klassen wieder die Gelegenheit, die Ausstellung „Der Berg ruft“ mit einer Entdeckungsreise in die faszinierende Welt der Berge und die großen Abenteuer ihrer Entdeckungen per Schülerrallye selbst zu erkunden. „Die Schülerinnen und Schüler lernen dabei auf spannende Weise die Vielfalt und Bedeutung dieser außergewöhnlichen Lebensräume kennen“, verspricht Gasometer-Geschäftsführerin Jeanette Schmitz. „Und der Blick auf das 17 Meter hohe, schwebende Matterhorn, den Höhepunkt der Ausstellung, hinterlässt in jedem Fall einen unvergesslichen Eindruck.“

Die Termine im Einzelnen:

  1. Juni 2019 Großvater und die Wölfe von Per Olov Enquist
    Die vier Enkelkinder lieben ihren Großvater mit seiner alten Hündin Mischa. Weil Mina Angst vor dem Krokodil auf Papas Pullover hat, beschließt der Großvater, dass sie eine Wanderung auf den Dreihöhlenberg machen sollen – mit Basislager und Übernachtung im Freien! Das wird ganz schön spannend! Sie finden nämlich nicht nur ein Wolfsjunges, sondern treffen auch auf Wilderer, die auf dem Berg ihr Unwesen treiben. Und dann stößt Großvater auch noch ein Unglück zu. Werden es die Kinder schaffen, ganz allein Hilfe zu holen?
    Ein großartiges Buch, voller augenzwinkerndem Humor, dabei sehr spannend und zu Herzen gehend.
    Für 4. Klassen. Startzeiten: 8.30 und 11.30 Uhr

  2. Juni 2019 Der Hobbit von J.R.R.Tolkien
    Nie im Leben hätte sich Bilbo Beutlin träumen lassen, dass er dreizehn Zwerge und einen Zauberer begleiten würde, um gegen einen Drachen zu kämpfen. Doch er stolpert hinein aus seiner behaglichen Hobbithöhle in das größte Abenteuer seines Lebens.
    In den Höhlen unter den Nebelbergen wird die Gemeinschaft von Orks angegriffen, und der arme Hobbit geht verloren! Völlig allein trifft er an den Wurzeln des Berges auf ein schleimiges, verschlagenes Wesen, das sein Leben auf einer Insel inmitten eines unterirdischen Sees fristet: Gollum. Mit diesem Gollum spielt er ein Rätselspiel um sein Leben: erraten oder gefressen werden! Der Klassiker der fantastischen Kinderliteratur in wundervoller Sprache – und mit spannungsgeladener Action versehen.
    Für 5. Klassen. Startzeiten: 8.30 und 11.30 Uhr

  3. Juli 2019 Der Herr der Ringe von J.R.R.Tolkien
    Frodo Beutlin zieht aus, den einen Ring zu vernichten, der ganz Mittelerde bedroht. Die Gemeinschaft des Ringes wird von Gandalf, dem Zauberer, angeführt. Um die Nebelberge zu überwinden, müssen sie die Höhlen von Moria durchqueren. Einst die Hauptstadt der Zwerge an den Wurzeln der Berge, leben in den düsteren Katakomben nun die Orks. Bei der Durchquerung der Minen treffen Frodo und seine Freunde auf einen Schrecken aus uralter Zeit – und einer der Gefährten fällt im Kampf...
    Die düsteren Kapitel aus der Unterwelt dieses Jahrhundertromans in der unvergleichlichen Atmosphäre und Akustik des Gasometers Oberhausen in einer atemberaubenden Performance des Schauspielers Rainer Rudloff – das ist ein Literaturerlebnis erster Klassen!
    Für 6. Klassen. Startzeiten: 8.30 Uhr und 11.30 Uhr

Anmeldung
Interessierte Klassen können sich bis zum 28. Februar 2019 beim Bildungsbüro Oberhausen um die in den vergangenen Jahren sehr begehrten Plätze bewerben. Anmeldungen unter bildungsbuero@oberhausen.de
Das attraktive Paket (Lesung Rainer Rudloff + Schülerrallye) kostet 4 Euro pro Schülerin/Schüler im Klassenverband.
Rückfragen beantworten Silke Becker und Angelika Schulte-Ortbeck, Tel.: 0208.825-2928 bzw. -2145

Die Bücher werden je Termin zwei Mal gelesen, jede Lesung dauert rund 45 Minuten. Die erste Lesung beginnt jeweils um 8.30 Uhr, die zweite Lesung um 11.30 Uhr. Die Schülerrallyes starten jeweils direkt im Anschluss.

„Der Berg ruft“ heißt die aktuelle Ausstellung im Gasometer Oberhausen, die bis zum 27. Oktober 2019 zu sehen ist. Die Vielfalt dieser außergewöhnlichen Welt wird mit atemberaubenden Fotografien und ergreifenden Naturfilmszenen gezeigt und erzählt von der Faszination der Berge, die sie seit jeher auf uns Menschen ausübt. Höhepunkt der Ausstellung ist ein gigantisches virtuelles Modell des legendären Matterhorns, das mit der Spitze nach unten im hundert Meter hohen Luftraum des Gasometers hängt.
In dieser außergewöhnlichen Kulisse, unter dem schwebenden Matterhorn, liest Rainer Rudloff großartige Kinderliteratur, die den Teilnehmenden unvergesslich bleiben wird. Rudloff, ein Verfechter des gesprochenen Wortes, lässt bei diesen Lesungen Sprache lebendig werden. Als ausgebildeter Schauspieler verkörpert er alle Rollen seiner Texte und schlüpft stimmlich so überzeugend hinein, dass die teilnehmenden Schulklassen die Bücher wirklich erleben können. Rudloff war Autor und Moderator u.a. beim WDR, beim Hessischen und Bayrischen Rundfunk, er leitet Sprachkurse und unternimmt jedes Jahr umfangreiche Lesereisen.

Die Lesereihe ist eine Kooperation der Gasometer Oberhausen GmbH mit dem Bildungsbüro der Stadt Oberhausen.

Ein Stein vom Gipfel des Matterhorns

Ab 16. März 2018 zeigt der Gasometer Oberhausen die große Ausstellung "Der Berg ruft". Highlights sind unter anderem eine gigantische, schwebende Nachbildung des berühmtesten Berges der Alpen, des Matterhorn, und - leihweise - ein Original-Stück von dessen Gipfel. Dort kommt auf ungewöhnliche Weise die afrikanische Kontinentalplatte zum Vorschein.
Hier der spektakuläre Landeanflug auf die rund viereinhalbtausend Meter hohe Spitze: