twitter facebook car2 file-pdf-o whatsapp download menu close arrow-left arrow-right arrow-down arrow-up link-internal link-external gasometer finger shopping-cart euro car mail clock location info en nl de fr

Infos

Schule vor Ort

Unser Angebot für Schulklassen

Die aktuelle Ausstellung "Wunder der Natur" bietet ein breites Spektrum an unterrichtsbegleitenden Möglichkeiten. Individuelle Führungen für Ihre Schulklassen bieten wir für 50 € (deutschsprachig) bzw. 60 € (fremdsprachig) an zuzüglich zum ermäßigten Eintrittspreis für Schülerinnen und Schüler (4 EUR im Klassenverband).

Führungsanfragen richten Sie bitte per Mail an Frau Anna Chudaska unter ausstellung@gasometer.de. Für Rückfragen und Beratung erreichen Sie uns unter 0208.8503736.

Ergänzend dazu bieten wir Schülerrallyes an, die von Schulklassen selbstständig organisiert werden können. Sie können die Fragebögen online abrufen, und zwar einmal hier die Schülerrallye für Sekundarstufe beziehungsweise hier die Schülerrallye für Grundschulen. Den dazu gehörigen Antwortbogen erhalten begleitende Lehrer beim Eingang an der Gasometer-Kasse.

Unsere Bitte an begleitende Lehrer: Lassen Sie Ihre Klasse beim Besuch des Gasometers nicht unbeaufsichtigt!

Wildnis, Wale, fremde Welten – Anmeldung für die Lesereihe für Schulklassen 2017 läuft

Leseförderung im Gasometer Oberhausen ist mittlerweile eine feste Institution. Zahlreiche Schulklassen haben sich in den vergangenen fünf Jahren auf fantastische literarische Entdeckungsreisen begeben – und die Lust aufs Weiterlesen mitgenommen. Nach den großartigen Erfolgen der vergangenen Jahre geht die gemeinsame Literaturerlebnisreihe des städtischen Bildungsbüros und der Gasometer Oberhausen GmbH 2017 in die mittlerweile sechste Runde. Die vielfältige Kulisse der Ausstellung „Wunder der Natur“ dient wieder einmal Rainer Rudloff als Bühne für seine mitreißenden Lesungen. An drei Terminen im Juni und Juli verkörpert der ausgebildete Schauspieler und Stimmakrobat alle Rollen der ausgewählten Bücher und lässt so die Texte lebendig werden. Dabei geht es oft lustig, manchmal auch eher nachdenklich zu – aber immer ist es ein packendes Erlebnis, das Lust aufs Selberlesen macht.

Im Anschluss an die Lesung bietet der Gasometer Oberhausen den teilnehmenden Klassen die Gelegenheit, die aktuelle Erfolgsausstellung „Wunder der Natur“ mit einer Reise in die faszinierende Welt der Tiere und Pflanzen per Schülerrallye selbst zu erkunden.

„Die Schülerinnen und Schüler lernen dabei auf spannende Weise die Vielfalt des Lebens auf unserem Planeten kennen“, verspricht Gasometer-Geschäftsführerin Jeanette Schmitz. „Und der Blick auf die 20 Meter große Erdkugel, den Höhepunkt der Ausstellung, hinterlässt in jedem Fall einen unvergesslichen Eindruck.“

Die Termine im Einzelnen

  • 26. Juni

    „Sams Wal“ von Katherine Scholes

    Sam lebt an der australischen Küste in Sichtweite der Insel Tasmanien. Eines Tages entdeckt er am Strand einen seltenen Wal, der an der Wasserkante liegt. Nichts Ungewöhnliches für Sam, er hat schon öfter Zähne von toten Walen eingesammelt – aber dieser hier lebt noch! Und so beginnt Sam, für das Überleben seines Wales zu kämpfen – gegen die Hitze der Sonnenglut und die rohen Fischer, die sehr gern einen Walkiefer als Trophäe mitnehmen wollen...

    Berührend, fast wortkarg sind die unaufgeregten Schilderungen der Autorin – und doch fiebern die Kinder vom ersten bis zum letzten Satz mit, ob die Rettung des wundervollen Tieres gelingen wird.

    Für 4. Klassen, Startzeiten: 9 Uhr und 11.30 Uhr

  • 03. Juli

    „Der geheime Schlüssel zum Universum“ von Lucy und Stephen Hawking

    George hatte ein ruhiges und etwas langweiliges Leben, als ein seltsamer Nachbar nebenan einzieht. Der Mann ist nicht nur ein herausragender Physiker, er hat den leistungsfähigsten Supercomputer der Welt erschaffen: Cosmo. Und er hat eine vorwitzige Tochter, die die beiden Kinder mithilfe dieses Super-Computers auf eine Reise quer durch das Sonnen¬system schickt – und diese Reise ist gefährlich real! Anschaulich und packend schildern der weltberühmte Physiker Stephen Hawking und seine Tochter die Wunder des Universums.

    Unterstützt wird Rainer Rudloff bei dieser Lesung von dem Musiker Roland Krause, der die Klänge des Weltalls auf seiner vielsaitigen Tambura erklingen lässt.

    Für 5. Klassen, Startzeiten: 8.30 Uhr oder 11.30 Uhr

  • 10. Juli

    „Allein in der Wildnis“ von Gary Paulsen

    Brian ist in einem kleinen Flugzeug auf dem Weg zu seinem Vater, als der Pilot plötzlich einen Herzinfarkt erleidet. Dem 13jährigen Jungen gelingt das Unglaubliche: eine Notlandung auf einem See mitten in den kanadischen Wäldern.

    Doch damit beginnt sein Abenteuer erst, denn das Flugzeug ist weit vom Kurs abgekommen – und Brian muss lernen, in und mit der Wildnis zu überleben. Packend erzählt der Autor von den schier unglaublichen Widrigkeiten, die der Junge zum Überleben überwinden muss – und von der Kraft und inneren Stärke, die er dadurch entdeckt.

    Für 6. Klassen, Startzeiten: 8.30 Uhr oder 11.30 Uhr

Die Bücher werden je Termin zweimal gelesen, jede Lesung dauert rund 45 Minuten. Die erste Lesung beginnt für die 4. Klasse um 9 Uhr, für die 5. und 6. Klassen um 8.30 Uhr; die zweite Lesung beginnt jeweils um 11.30 Uhr. Die Schülerrallyes starten jeweils direkt im Anschluss.

Rainer Rudloff ist bereits im sechsten Jahr in Folge im Gasometer Oberhausen zu Gast. Rudloff war Autor und Moderator u.a. beim WDR, beim Hessischen und Bayrischen Rundfunk, er leitet Sprachkurse und unternimmt jedes Jahr umfangreiche Lesereisen.

Anmeldung

Interessierte Klassen können sich bis zum 31. März 2017 beim Bildungsbüro Oberhausen um die in den vergangenen Jahren sehr begehrten Plätze bewerben. Anmeldungen unter bildungsbuero@oberhausen.de.

Das attraktive Paket (Lesung Rainer Rudloff + Schülerrallye) kostet 4 Euro pro Schülerin/Schüler im Klassenverband.
Rückfragen beantworten Silke Becker und Angelika Schulte-Ortbeck, Tel.: 0208.825-2928 bzw. -2145

Unser Newsletter für Schulen

Sie möchten über kommende Angebote für Schulklassen im Gasometer Oberhausen auf dem Laufenden bleiben. Dann registrieren Sie sich einfach hier mit Ihrer Zieladresse für unseren unverbindlichen Schul-Newsletter.