accessibility twitter facebook car2 file-pdf-o whatsapp download menu close arrow-left arrow-right arrow-down arrow-up link-internal link-external gasometer finger shopping-cart euro car mail clock location info en nl de fr

Ausstellungen

Video: Die Ausstellungen 1994 bis 2019 im Überblick

Der Gasometer Oberhausen blickt auf 25 bewegte Jahre als Europas höchste Ausstellungshalle mit 16 Ausstellungen und über acht Millionen Besuchern zurück. Das folgende Video lässt die 16 Ausstellungen der letzten 25 Jahre einmal Revue passieren.

Bereits mit der Eröffnung der ersten Ausstellung „Feuer und Flamme“ am 22. Juli 1994 machte sich der gigantische Gasspeicher als „Kathedrale der Industriekultur“ einen Namen. Von dem einmaligen Raumerlebnis ließen sich viele international renommierte Künstler inspirieren, darunter auch Christo, der den Gasometer gleich zweimal für seine Installationen „The Wall“ (1999) und „Big Air Package“ (2013) nutzte. Als echte Zuschauermagnete entwickelten sich die Ausstellungen „Sternstunden“ (2009/10), „Wunder der Natur“ (2016/17) und „Der Berg ruft“ (2018/19). Einen vollständigen Überblick über alle 16 Ausstellungen der vergangenen 25 Jahre gibt das folgende Video.